Download
Studien

Projekt Details
NoAW: Vermeidung und Verringerung von "Abfällen" aus der Landwirtschaft


Beschreibung

  • Projektdauer: 2015 - 2020
  • Auftraggeberin oder Auftraggeber: Europäische Kommission
  • Land oder Region: Europa
  • Bereich(e):
    Marktforschung und Vermarktungsberatung
    Kreislaufwirtschaft

Projektziel:
ECOZEPT ist Partner im EU-Projekt NoAW ("NO Agricultural Waste – innovative Methoden zur Umwandlung von Landwirtschafts- und Lebensmittelabfällen in wirtschaftlichen und ökologischen Gewinn"). Übergeordnetes Ziel des Programms ist es, die Menge der aktuell nicht oder gering in Wert gesetzten Nebenprodukte ("Abfälle") aus der Land- und Lebensmittelwirtschaft durch innovative Aufbereitungstechniken in umwelteffiziente, bio-basierte Produkte gegen Null zu führen. Weiterhin soll erreicht werden, dass die Land- und Lebensmittelwirtschaft künftig als „territorialer Organismus“ und in Kreislaufwirtschaft agiert.

Aktivitäten von ECOZEPT:
Als Leiter des Work-Package 1, hat ECOZEPT zur Aufgabe, die internen und externen Projektpartner und den Wissensaustausch zu koordinieren sowie zu sämtlichen Markt- und Vermarktungsstudien beizutragen.

Kundin oder Kunde:
Europäische Kommission im Rahmen des Rahmenprogramms Horizont 2020 für Forschung und Innovation (Finanzhilfevereinbarung Nr. 688338)

Ähnliche Projekte