Download
Studien

Projekt Details
Wie kann der OOWV mehr Öko-Landbau in seinen Trinkwassergewinnungsgebieten erreichen?


Beschreibung

  • Projektdauer: 2021 - 2021
  • Auftraggeberin oder Auftraggeber: OOWV
  • Land oder Region: Deutschland
  • Bereich(e):
    Nachhaltige Landnutzung

Wie kann der OOWV mehr Öko-Landbau in seinen Trinkwassergewinnungsgebieten erreichen?


Projektziel:
Erstellung einer Expertise zur Ausweitung der Ökolandbaufläche in den Trinkwassergewinnungsgebieten des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV). Ziel der Studie ist es, Wege aufzuzeigen, wie die Umstellungsbereitschaft für eine ökologische Bewirtschaftung gefördert werden kann. Dies soll insbesondere durch die Entwicklung und Vermarktung regionaler Wasserschutzprodukte und durch geeignete Weiterbildungs- und Kommunikationsangebote ermöglicht werden.

Aktivitäten von ECOZEPT:
Ecozept führt diese Studie in Zusammenarbeit mit der FiBL Projekte GmbH, der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH und dem Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachen (KÖN) durch. Im Zuge der Analyse von Erfolgsbeispielen und mittels Befragungen sollen Handlungsmöglichkeiten für den Ausbau der Ökolandbaufläche identifiziert und ein Weiterbildungs- und Kommunikationsprogramm konzipiert werden. Ecozept trägt zur Analyse der Erfolgsbeispiele bei und untersucht im Rahmen einer Machbarkeitsanalyse das Potential der verschiedenen Handlungsalternativen.

Kundin oder Kunde:
Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

Ähnliche Projekte