Download
Studien

Projekt Details
Lokale (Bio-)Lebensmittel für Schulkantinen in der Region Occitanie (Südfrankreich)


Beschreibung

  • Projektdauer: 2018 - 2021
  • Auftraggeberin oder Auftraggeber: Region Occitanie
  • Land oder Region: Frankreich
  • Bereich(e):
    Wertschöpfungsketten und Regionen
    Nachhaltige Außer-Haus-Verpflegung

Projektziel:
Die südfranzösische  Region „Occitanie“ www.laregion.fr  hat die Lebensmittelpolitik zur „großen regionalen Aufgabe 2018“ erklärt. In diesem Zusammenhang hat sich die Regionalregierung ein ambitioniertes Ziel gesetzt: bis 2021 soll ein Anteil von 40% lokaler und/oder qualitativ hochwertigen Lebensmittel - darunter die Hälfte aus Biolandwirtschaft - in der Schulverpflegung erreicht werden. In der Region sind 191 weiterführende Schulen sowie 2 Zentralküchen von dieser Maßnahme betroffen.

Aktivitäten von ECOZEPT:
ECOZEPT begleitet in Kooperation mit Bio Occitanie (Dachverband der regionalen Biolandwirtschaft) Schulkantinen aus 8 Departements (Aveyron, Lozère, Gers, Tarn et Garonne, Haute Garonne, Hérault, Gard, Aude) bei der praktischen Umsetzung dieser Zielvorgabe, insbesondere durch die Neuorganisation des Beschaffungswesens.

Kundin oder Kunde:
Region Occitanie

Ähnliche Projekte

Unterstützung für die Entwicklung einer regionalen Lieferkette für Bio-Brot und der Kollektivmarke PTINOR

Der Regionalrat von Nord Pas de Calais in Nordfrankreich möchte die Entwicklung einer lokalen Lieferkette für Bio-Brot unterstützen. Durch die Entwicklung von Partnerschaften zwischen lokalen Wirtschaftsakteurinnen und -akteuren soll die Wertschöpfung des Bio-Weizens verbessert, die Schwankungen der an die Erzeuger gezahlten Preise begrenzt, das Image des Biolandbaus in der Region verbessert und lokale Produkte gefördert werden.

0mehr

Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2017

Im Rahmen der 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2017 beauftragte die Landesanstalt für Landwirtschaft in Bayern (LfL) ECOZEPT mit der Unterstützung, Planung und Durchführung von insgesamt 11 Fachexkursionen. Ziel der Fachexkursionen die im März 2017 stattfinden ist es, den Wissensaustausch zwischen den Teilnehmern der Wissenschaftstagung und ökologisch wirtschaftenden Betrieben, Händlern und Verarbeitern aus Bayern zu fördern.

0mehr

Development of a business plan for plant food chains within the framework of the innovation territory project Eau du Bassin Rennais

Der Wasserzweckverband Eau du Bassin Rennais unterstützt die Entwicklung einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion, die zum Gewässerschutz in der Rennes Region (Frankreich) beiträgt. Zu diesem Zweck hat Eau du Bassin Rennais eine Regionalmarke entwickelt, um die Vermarktung von Lebensmitteln zu erleichtern, die zum Schutz der Wasservorräte beitragen.

0mehr